Reservierung
Von
Bis
Besuchen Sie uns!
Über unseren Newsletter
oder auf sozialen Netzwerken:
     newsletter  logo Facebook  logo Twitter
Geschäftskunde?
Espace Meeting In     Espace Meeting In
Gastronomie
Gastronomie     Gastronomie
Weine
Weine     Weine
Le Quai Son
Bar-resto-La Roche
le Quai Son
Fêtes de fin d'année
evenements
Show-Truppe Hopes
... auf Claire Fontaine
La Troupe Hopes
Le Pré Vert
Delikatessen - Bastogne
Le Prť Vert


Naturpark und Ranger
La Claire Fontaine


Der Naturpark Parc Naturel des Deux Ourthes liegt mitten im Ardennen-Gebirge und bietet zwei Highlights: zum einen das Plateau des Tailles, eine Hochebene, die sich in rund 650 Höhe über das Umland erhebt und in ihren Schutzgebieten mit einer vielfältigen Flora und Fauna aufwartet.

Zum anderen fließen in diesem Naturpark die östliche und die westliche Ourthe zusammen. Sie vereinen sich in Engreux, d. h. in der Nähe von Hérou. Die Ourthe fließt dann in engen Mäandern nach Norden weiter. In den Flussschlingen hat sich eine wunderbare Landschaft ausgebildet.

Der Landstrich ist vor allem durch landwirtschaftlich genutzte Hochflächen und tiefe Taleinschnitte mit bewaldeten Hängen geprägt. Durch die besondere Würdigung, die dieses außergewöhnliche Stück Natur mit Einrichtung des Naturparks erfahren hat, können es Besucher von Nah und Fern genießen.

Der Parc Naturel des Deux Ourthes umfasst die sechs Gemeinden Bertogne, Gouvy, Houffalize, La Roche-en-Ardenne, Sainte-Ode und Tenneville. Er erstreckt sich über etwas mehr als 76 000 ha. In dem Gebiet leben rund 22 000 Einwohner. Gegründet wurde der Naturpark per Erlass der wallonischen Regierung vom 12. Juli 2001.

Unter der Leitung naturkundiger Ranger lässt sich der Naturpark ebenfalls erkunden.

Folgende geführte Touren können Sie direkt buchen, indem Sie bei Ihrer online-Reservierung bei der Option „Serviceleistungen zusätzlich zu Ihrer Reservierung“ ein Häkchen setzen. Sie können auch die Buchung telefonisch unter der Nummer +32(0)84.41.24.70 vornehmen.

Reiten in den Ardennen

Bergauf, bergab winden sich die Pfade durch den Naturpark Parc Naturel des Deux Ourthes. Erfahrene Reiter können auf ihnen die abwechslungsreiche Landschaft erkunden, die Täler der östlichen und westlichen Ourthe durchqueren und sich zwischen den Bäumen hindurch schlängeln, um malerische Dörfer zu entdecken.

Reiterfahrung erwünscht −Dauer: 3 Stunden −Zeitraum: ganzjährig −Preis pro Reiter: 60 €



 

Geführter Themen-Spaziergang: Essbare Pflanzen und Heilpflanzen

Der Ranger wird Ihnen zeigen, dass die Natur im Grunde genommen ein großer Gemüsegarten ist und dass wir viele Pflanzen in der Küche verwenden können. Aus den gesammelten Pflanzen werden anschließend in der Küche Tees und Krapfen zubereitet.

Leichte Wanderung −Dauer: drei bis vier Stunden −Zeitraum: April bis Oktober −Preis für die Führung: 80 €



 

Führung zu Biberdämmen

Biber waren in früheren Zeiten in den Ardennen-Tälern zahlreich vertreten. Ihre Wiederansiedlung in den Bächen und Flüssen bereichert die Artenvielfalt. Die Ansiedlungsorte in Belgien gehören zu den schönsten Europas. Mit dem Auto fahren Sie zu wunderbaren Standorten, um diese dann zu Fuß zu erkunden.

(25 Autokilometer für Hin- und Rückfahrt)

Leichte Wanderung −Dauer: drei Stunden −Zeitraum: ganzjährig −Preis für die Führung: 60 €



 

Pilze sammeln und anschließende Kostprobe

Unsere Wälder in den Ardennen halten viele verschiedene Pilze für uns bereit. Sie werden von der breiten Palette an Farben und Geschmacksrichtungen überrascht sein. Im Anschluss an die Wanderung werden Pilze zubereitet. Sie können auf Toast probiert werden.

Leichte Wanderung −Dauer: drei Stunden −Zeitraum: Herbst −Preis für die Führung: 60 €



 

Abendlicher Waldspaziergang

Ein Spaziergang am Abend ist immer romantischer als am Tage. Die Natur bereitet sich auf die Nacht vor. Größere Tiere zeigen sich auf den Lichtungen. Der Ranger berichtet über das Leben der Tiere oder erzählt Märchen aus der Region. Bei Sternenhimmel erklärt er Ihnen die Sternbilder.

Leichte Wanderung −Dauer: 2 Stunden −Zeitraum: von März bis November −Preis für die Führung: 40 €



 

Spaziergang durch den Wald und Begegnungen mit seinen Bewohnern

Auf diesem Spaziergang folgen Sie den Spuren von Wildschweinen, Hirschkühen, Hirschen und Rehen. Sie lernen den Gesang einzelner Vogelarten und die Pflanzen des Waldes kennen.

Leichte Wanderung −Dauer: drei Stunden −Zeitraum: ganzjährig −Preis für die Führung: 60 €



 

Kulturspaziergang

Ausgangspunkt ist La Roche. Hier besuchen Sie die Burg, mit deren Geschichte Sie der Führer vertraut machen wird. Genauso wird er Ihnen Legenden und Anekdoten erzählen, die sich um sie ranken. An diese Besichtigung schließt sich ein Besuch im Wildpark an, wo Sie die Tiere des Waldes erwarten.

Leichte Wanderung −Dauer: drei Stunden −Zeitraum: ganzjährig −Preis für die Führung: 60 € + Eintrittsgelder (9,50 € pro Person)



 

Spaziergang am Zusammenfluss der beiden Ourthe-Arme

Der Spaziergang beginnt in dem Dorf Engreux mitten im Parc Naturel des Deux Ourthes. Am Stausee von Nisramont können Sie zahlreiche Vogelarten und verlassene Biberbaue beobachten. Der Ranger erzählt Ihnen auch etwas zur Geschichte der Staumauer.

Mittelschwere Wanderung −Dauer: drei Stunden −Zeitraum: ganzjährig −Preis für die Führung: 60 €


 

Spaziergang durch die Geschichte

In Cheslé, auf einem Bergrücken der oberen Ourthe, wo sich vormals eine keltische Festung befand, macht Sie der Führer mit der interessanten Geschichte dieses Orts bekannt.

Leichte Wanderung −Dauer: drei Stunden −Zeitraum: ganzjährig −Preis für die Führung: 60 €